I. absprung

img

2015, im Frühling
Kurator: Denis Bury

Marie Wolfgang eröffnet mit einem Diskurs über die Schwelle: Trau ich mich? Trau ich mich nicht?

Flucht nach vorn oder zwei Schritte zurück. Entscheidungen stehen an, stehen aus. Sie eröffnen neue Möglichkeiten oder schließen etwas ab. Die Arbeiten der Ausstellung beschreiben Annäherungen. Dazwischen, davor, dahinter: der Betrachter. Ich. Du.

Arbeiten folgender Künstler sind zu sehen:

Heike Kati Barath, Tatjana Doll, Famed, Wolfgang Flad, Julia Gröning, Beate Höing, Franziska Klose, Oliver Scheibler, Juliane Schmidt, Georg Quenzel

48 Stunden Ausstellung:

  • 25. April: 14 Uhr Eröffnung, später Musik bis in die Nacht
  • 26. April: 11 Uhr Katerfrühstück

Weitere Termine gern auf Anfrage.